ZU HAUSE AM UFERTAL
Weil Wohlfühlen kein Alter kennt.

Wenn im Ruhestand die Kin­der aus dem Haus sind, und die ei­ge­nen vier Wände nicht mehr zur Le­bens­­si­tu­a­­tion pas­­sen, man sich aber noch zu fit fürs Alters- oder Pfle­ge­heim fühlt – Was dann?





LEBEN AM UFERTAL

Die neu gegründete Wohnungs­bau­ge­­nos­­sen­­schaft 9Bürger eG plant in Neunburg v.W. das Wohn­pro­jekt „Am Ufertal“ für Senio­rin­nen und Sen­io­ren, die selbst­be­stimmt und ge­mein­schaftlich ihren „drit­ten Le­bens­ab­schnitt“ ge­­stal­­ten möch­ten.




EINE INITI­ATI­VE VON NEUN­BUR­GERN

Am 17. Dezember 2018 wurde nach mehreren Bür­ger­ver­samm­lun­gen und viel Vorarbeit von neun Neunburgern die Woh­nungs­bau­ge­nos­sen­schaft 9Bürger eG gegründet.






BEWOHNER WERDEN

Alle Bewoh­nerInnen sind Mit­glied der 9Bürger eG. Als „Mieter im eige­nen Haus“ haben sie lebenslanges Wohn­recht zu stabilen Kon­di­tio­nen.




PRESSESTIMMEN zu AM UFERTAL:

Der Neue Tag, 20.01.19: Leben im Alter selbst gestalten

Mittelbayerische Zeitung, 13.05.2019: Seniorenwohnprojekt nimmt Gestalt an

Der Neue Tag: 27.05.19: Altersgerechte Appartements

Mittelbayerische Zeitung, 19.09.19: Senioren-Wohnanlage nimmt Form an

Süddeutsche Zeitung, 27.04.20: Zusammen weniger allein


in dieser Broschüre haben wir die Informationen zum Projekt zusammengefasst:

Am-Ufertal_Broschüre_Juni2020